Rufen Sie uns jetzt an

Bettwanzenbekämpfung mit Erfolg

Hilfe, Bettwanzen! Bettwanzen im Bett was nun?

Im Bett sind Bettwanzen nicht nur unerwünscht sondern können auch schnell zur Plage werden, deshalb sollten Sie auch aus unseren vier Wänden verschwinden und das schnell. Nicht nur aus hygienischen und optischen Gründen ist es sinnvoll die Bettwanzen schnell und frühzeitig zu bekämpfen, sondern auch weil Bettwanzen Probleme verursachen können. Bettwanzen können überall auftreten. Seien es Jugendherbergen, Hotels, Pensionen oder in Privathaushalten.

Woran erkennt man Bettwanzen und den Befall?

Bettwanzen leben versteckt hinter den Tapeten, der Kommode und ja auch in den Betten bzw. den Ritzen am Bett. Rötliche Verfärbungen am Körper und jucken sind Anzeichen für einen möglichen Bettwanzen Befall. Wenn Sie Blut an Ihrer Bettwäsche finden dann haben Sie sehr wahrscheinlich einen Befall von Bettwanzen. Nun sollten Sie sich abduschen und Ihre Bettbezüge und Schlafsachen bei mindestens 60° waschen, damit auch die letzte Bettwanze, die an den Textilien haftet, stirbt. 

Bettwanzen Befall was tun

Bettwanzen im Schlafzimmer

Bettwanzen im Schlafzimmer werden meist mit dem Reisegepäck eingeschleppt, können aber auch durch gebrauchte Möbel, Matratzen oder Kleidung mitgebracht werden. Eine Übertragung von Bettwanzen kann durch direkten Kontakt, in Bussen, der Bahn oder auch im Flugzeug erfolgen. Bettwanzen im Bett oder an der Matratze sind meist sehr schwer zu erkennen, den Bettwanzenbefall bemerkt man meist erst durch Bettwanzenstiche oder später an Kotspuren von den Bettwanzen. 

Nun müssen folgende Fragen beantwortet werden:

  • Wo sind die Flecken?
  • Gibt es flecken am Körper?
  • Wie Stark ist der Befall?

Bettwanzen im Hotelzimmer

Bettwanzen können in jedem Hotelzimmer vorkommen, egal ob es sich um ein Hostel, eine Jugendherberge oder um ein 5-Sterne Haus handelt. Sicherlich spielt die Sauberkeit, Hygiene, Kontrolle und Vorsorge eine wichtige Rolle, aber eine Einschleppung von Bettwanzen durch die Gäste lässt sich nicht 100%ig ausschließen.

Inspektion Bettwanzenbefall

Um die Verstecke der Bettwanzen zu finden und das Ausmaß vom Bettwanzenbefall einschätzen zu können, ist eine genaue Inspektion des Befallsbereiches unerlässlich. Nur durch die genaue Identifizierung der Bettwanzen und der Verstecke der Bettwanzen kann der professionelle Schädlingsbekämpfer eine sichere und nachhaltige Bettwanzenbekämpfung einleiten.

Bettwanzen bekämpfen

Bettwanzen bekämpfen mit Hausmitteln führt meist nicht zum gewünschten Bekämpfungserfolg, eine Bettwanzenbekämpfung sollte nur durch einen erfahrenen geprüften Schädlingsbekämpfer erfolgen. Nur ein erfahrener Kammerjäger kann durch eine genaue Inspektion des Befallsbereiches einen Bettwanzenbefall erkennen und eine sichere, nachhaltige Bettwanzenbekämpfung einleiten.

Rufen Sie uns Kostenlos an, wir beraten Sie gerne

Bettwanzen bekämpfen ohne Gift

Bei der Bettwanzenbekämpfung ohne Gift kommt es vor allem auf die genaue Inspektion des Befallsbereiches an. Alle Verstecke der Bettwanzen müssen gefunden und freigelegt werden. Sichtbare Bettwanzen können dann ggf. eingesammelt, abgesaugt oder einfach nur zerdrückt werden. Da sich die Bettwanzen aber sehr gut verstecken, und speziell die jungen Larven der Bettwanzen und die Eier der Bettwanzen kaum zu erkennen sind, müssen zusätzliche, ungiftige Bekämpfungsmethoden gegen Bettwanzen angewendet werden. Zu den physikalischen Bekämpfungsmethoden gegen Bettwanzen zählen neben dem Absaugen auch die thermische Bettwanzenbekämpfung im Wärmeverfahren / Heißluftverfahren / Wärmeentwesung (Thermo-bug).

  • Alle Angestellten müssen das Aussehen und die Lebensweise (Verstecke) von Bettwanzen kennen
  • Spuren von Bettwanzen, wie Larvenhüllen und Kot sollten zweifelsfrei erkannt werden können
  • Symptome eines Bettwanzenbefalls sind unter allen Umständen ernst zu nehmen
  • Aufklärungsmaterial für weiterführende Informationen bereithalten
  • Zur Vorbeugung mögliche Befallsschwerpunkte, am besten mit Hilfe eines erfahrenen Kammerjägers, definieren
  • Befallschwerpunkte und deren Umfeld regelmäßig auf Bettwanzenbefall inspizieren, oder durch einen erfahrenen Kammerjäger inspizieren lassen
  • Bei einem Befall umgehend einen Schädlingsbekämpfungsspezialisten informieren
Bettwanzen loswerden

Was Sie bei einem Befall mit Bettwanzen beachten müssen

Bettwanzen legen ihre Eier vorwiegend in Ritzen, am Bett oder dem Bettumfeld ab. Selbst wenn Sie sich und Ihre Bettwäsche von den Plagegeistern befreit haben, kann es nach mehreren Wochen wieder zu einem Befall kommen, weil ein Bettwanzenbefall nicht mit mangelhafter Hygiene zusammenhängt. Warum kann es zu einem Wiederbefall kommen?
Bettwanzen die Ausgewachsen sind kommen wochenlang ohne Blutmahlzeiten aus und die nächste Generation schlüpft schon nach ein paar Wochen Bettwanzen sterben nur bei Temperaturen über 55 Grad und bei Minus 18 Grad Celsius.

Rufen Sie uns Kostenlos an, wir beraten Sie gerne

Wir helfen!

Wir helfen Ihnen vor Ort. Unser Fachpersonal ermittelt die Bettwanzen und stellt schnell die richtigen Materialien zur Bekämpfung bereit und bekämpft für Sie die Bettwanzen schnell, sicher, nachhaltig und diskret.
Kontaktieren Sie uns mit einem Anruf oder unserem Kontaktformular hier.

Fliegenbekämpfung

Fliegen sind äußerst lästig und aufdringlich und eine vereinzelte Fliege lässt sich auch schnell wieder vertreiben. Wenn aber die Zahl der Fliegen zu nimmt wird es lästig. Mehr lesen...

Hausbockbekämpfung

Der Hausbock oder umgangssprachlich auch Holzwurm genannt ist eine ernst zu nehmende Bedrohung die schnell und Professionell behandelt werden sollte. Mehr lesen...

Schabenbekämpfung

Niemand mag es eine Schabe in der eigenen Küche zu sehen. Sie stehen für unhygienische Zustände in der Küche oder im Vorratsraum. Wenn man nichts unternimmt wird es schnell eine Plage. Mehr lesen...

Wespenbekämpfung

Wespen gehören zu den aggressiveren Insekten und könnten gesundheitliche Risiken nach einem Stich verursachen. Bei einem Wespennest sollte man schnell handeln bevor es zu spät ist. Mehr lesen...

Termitenbekämpfung

Man bemerkt Termiten leider nicht immer sofort aber wenn man Sie bemerkt hat sollte man schnell handeln und den Ursprung ermitteln. Professionelle Schädlingsbekämpfung ist hier erwünscht. Mehr...

Zeckenbekämpfung

Zecken und Bettwanzen beißen. Und können auch Krankheiten übertragen. Hier sollte man schnell handeln und einen Profi anrufen der sich um den Befall kümmert. Mehr lesen...

Rufen Sie uns jetzt an:

Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen sofort und diskret. Unser Fachpersonal ist sofort für Sie vor Ort in einem Neutralen Fahrzeug und beseitigt für Sie das Ungeziefer!

Schnell und Pünktlich

Wenn wir einen Termin mit Ihnen vereinbaren, dann sind wir pünktlich bei Ihnen. Wir bemühen uns unseren Kunden jedesmal das beste Ergebnis zu bieten und sind dabei ständig Fachgerecht und Kompetent am Werk! Mit uns als zuverlässigen Partner steht Ihnen nichts mehr bezüglich Schädlingsbekämpfung und Schädlingsbeseitigung  im Weg. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Preiswert und kostengünstig

Wir nennen Ihnen unsere Preise vor beginn der Arbeiten und setzten Sie ohne Fachchinesisch über die Kosten in Kenntnis. Darüber hinaus beheben unsere Techniker kleinere Schäden, die ggf. als Ursache für eine Befallsituation erkannt werden, wann immer möglich direkt vor Ort selbst. Immerhin sind wir jeden Tag selbst irgendwo Kunde. Und wissen, wie man nicht behandelt werden möchte.

Diskret und zuverlässig

Einige Menschen finden heute noch das ein Kammerjäger nur dann kommt wenn es unhygienisch ist. Unabhängig der Sichtweise auf die Dinge kommen unsere Techniker in neutralen Fahrzeugen ohne Werbeaufdruck zu Ihnen. Für uns ist der diskrete, aber zuverlässige Umgang mit uns anvertrauten Informationen von A wie Auftragseingang bis Z wie Zu den Akten gelegt selbstverständlich.